Wasser

Ihr Bad vom Profi – mit nur einem Ansprechpartner.

So sparen Schwaben!

Fussball im Grün

Schlüsselfertiges Bauen kennen Sie? Dann lernen Sie mit uns die schlüsselfertige Badmodernisierung kennen. Unser Leistungspaket umfasst alle Gewerke für die Badgestaltung – durch die langjährige Erfahrung und Kooperation mit Meisterbetrieben aus dem Großraum Stuttgart.

Für Sie heißt das: Ein Ansprechpartner, der für Sie mitdenkt und alles für Sie regelt. Alle anfallenden Arbeiten, von der Badplanung und Sanitärleistung über den Trockenbau, Elektro/Lichtgestaltung, Fliesen, Innenausbau, Maler, Raumausstatter/Dekorateur und Endreinigung werden von uns ausgeführt bzw. koordiniert und beaufsichtigt. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten.

Badkonfigurator

Badkonfigurator

Hier planen Sie Ihr Traumbad selber und erfahren gleich noch die zu erwartenden Kosten.
Jetzt planen...

3D Badplaner

3D Badplaner

Ihr neues Bad exakt konstruieren und von allen Seiten betrachten: Das geht mit diesem 3D-Programm.
Jetzt gestalten...

Legionellen.

Oder: Warum Wasser filtern?

Für das Filtern von Wasser gibt es viele gute Gründe. Es reduziert Kalk und geschmacksstörende Stoffe im Leitungswasser. Das gefilterte Wasser überzeugt durch seinen Geschmack und bringt das Aroma von Tee und Kaffee optimal zur Geltung. Aber nicht nur in der Küche, auch im Bad bewähren sich Wasserfilter. Kalkhaltiges Wasser verursacht Flecken an Duschwänden und Armaturen. Mühsames Putzen und rascher Verschleiß der Einrichtung sind die Folge. Wird das Wasser im Haushalt aufbereitet, bleibt der Kalk im Wasser. Das ist gut für unser Trinkwasser, gut für unsere Hausinstallation, weil sich der Kalk nicht mehr an Rohren festsetzen kann. Doch Bad und Dusche bleiben ungeschützt.

Dasselbe Problem stellt sich in Haushalten, in denen keine Aufbereitungsanlage für das nötige perfekte Wasser sorgt. Mit den kleinsten Anti-Kalk-Systemen lösen Sie dieses Problem im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen. Die platzsparenden Geräte können direkt unter den Armaturen installiert werden. Per Knopfdruck produzieren sie Wasser, das ohne störenden Kalk aus der Leitung fließt. Das Ergebnis: ein bislang nie dagewesenes Gefühl von Sauberkeit. Mit minimalem Aufwand erscheinen Bad und Dusche in strahlendem Glanz. Ganz ohne störende Flecken und Schlieren. Ganz ohne Chemie.

Filtertechnik.

Nicht nur für Ihren Komfort, auch in puncto Hygiene und Sicherheit ist gefiltertes Wasser sinnvoll.

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die die Vermehrung von Bakterien in Trinkund Nutzwassersystemen beeinflussen. So wird beispielsweise regelmäßig von Legionellenerkrankungen berichtet. Da Trinkwasser nicht steril ist, können Legionellen in jedem Trinkwasser vorhanden sein. Die Bakterien gedeihen am besten in stehendem, lauwarmen Wasser bei einer Temperatur zwischen 15 und 50 Grad. Kind trinkt WasserDie Infektion erfolgt durch Einatmen legionellenkontaminierter Wassertröpfchen – beispielsweise durch Sprühnebel der beim Duschen entsteht. Schutz gegen Legionellen bieten die regelmäßige Trinkwasserkontrolle und das Erhitzen des Warmwassers auf über 60 Grad. Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.